JOHANNES HEISIG - Klimawechsel

11.Februar - 1. April 2018, Kunstverein Kunst Freunde Pritzwalk e.V.

Nach dem großen Erfolg der Ausstellung Johannes Heisig – Klimawechsel in der Aschaffenburger Kunsthalle Jesuitenkirche freuen wir uns, die Tournee in diesem Jahr unter neuen Gesichtspunkten und in Johannes Heisigs neuer Heimat fortzusetzen. Anlässlich der Eröffnung der Museumsfabrik Pritzwalk in den Räumen der ehemaligen Tuchfabrik der Familie Quandt präsentieren wir den Künstler vom 11. Februar – 1. April 2018 im Kunstverein Kunst Freunde Pritzwalk e. V. Die Ausstellung vereint wichtige Werke seines langjährigen Schaffens mit gerade erst entstanden Arbeiten, beeinflusst durch die Region, in der sie nun gezeigt werden. 2015 zog Johannes Heisig in das Gemeindegebiet der Stadt Kyritz im Landkreis Ostprignitz, ganz in der Nähe der Stadt Pritzwalk. Die Landschaft und das Stillleben nehmen seither einen besonderen Platz in der Arbeit des Künstlers ein. Seine sensible wie ausdrucksstarke Auseinandersetzung mit der neuen Umgebung wird deshalb einen Schwerpunkt der Ausstellung bilden. Die Räumlichkeiten bieten zudem die seltene Gelegenheit, den großartigen Zyklus Crow, der nach den Gedichten des britischen Schriftstellers Ted Hughes 2011 entstand, nach langer Zeit dem Publikum in Gänze zugänglich zu machen.

Vernissage:
Sonntag, 11. Februar 2018, 15 Uhr

Es sprechen:
Dr. Ronald Thiel
Bürgermeister der Stadt Pritzwalk

Volker Braun
Schriftsteller

Bernd Streiter
Grafiker/Bildhauer

Künstlergespräch:
am 04. März 2018, 11.00 Uhr
Johannes Heisig im Gespräch mit dem Journalisten Michael Hametner

Kunst Freunde Pritzwalk e.V.
info@kunstfreundepritzwalk.de
Tel: 0160 - 899 60 11
Museumsfabrik Pritzwalk
Meyenburger Tor 3a
16928 Pritzwalk
www.museum-pritzwalk.de
Öffnungszeiten: DI-FR 10-17 Uhr, So 14-17 Uhr

Pressestimmen:
Beitrag zur Eröffnung RBB Brandenburg Aktuell vom 11. Februar 2018, 19:30 Uhr
Märkische Allgemeine Online, Bernd Atzenroth: "Die Museumsfabrik ist eröffnet", 11. Februar 2018
SVZ Online, Thomas Bein: "Neuer Leuchtturm der Kultur"

Fotogalerie zur Ausstellung